Ferienspaßaktion 2017

  • 16. Juli 2017

An der Ferienspaßaktion des SFV nahmen in diesem Jahr 21 Jugendliche in einem Alter von 8 bis 12 Jahren teil. An einem trüben Sonntagmorgen kamen die
Kinder in voller Erwartung ans Gewässer. Nach der Begrüßung wurden sie unter der Leitung des Jugendwartes Mirco Gerdts in kleinere Gruppen aufgeteilt
und mit ihren Betreuern am See 2 auf die Angelplätze verteilt.

Nachdem bei einigen die Scheu vor den Angelködern (Maden und Würmer) überwunden war, wurden die „Petrijünger“ in die Kunst des Angelns eingewiesen.
Alle Helfer hatten viel zu tun, galt es doch verhedderte Angeln zu entwirren oder aber auch ausgebüxten Kleinanglern hinterherzukommen weil sie meinten
sich eine neue Angelstelle suchen zu müssen. Es konnten einige Weißfische und Barsche gelandet werden, welche von den Betreuern dann schonend wieder
zurückgesetzt wurden.

Zum Abschluss gab es leckere Bratwurst und auch einige Erinnerungsstücke welche von unserem Pressewart Lothar Dekarski besorgt und verteilt wurden.
Wir hoffen, dass wir einige Jugendliche für das Angeln in unserer Gruppe begeistern können. Ein besonderer Dank gilt allen fleißigen Helferinnen und Helfern.

20170716_102012

20170716_102145

20170716_102152

20170716_110039

20170716_110331