JHV 2017

  • 27. Januar 2017

Auf der am 21.01.2017 im „Fährkrug“ in Osten stattfinden Jahreshauptversammlung konnte der Vorsitzende Torsten Thorhorst neben den Mitgliedern auch Ehrengäste begrüßen. Der stellvertretende Bürgermeister der Gemeinde Osten und Vorsitzende des Wasser- und Bodenverbandes Uwe Hagedorn war ebenso wie der Bezirksvorsitzende des Anglerverbandes Niedersachsen Klaus Bargmann vertreten, die in ihren Grußworten die Bedeutung und das Vereinsleben der Angler an der Oste hervorhoben.

Das Vorsitzende berichtete über den Beitritt in den Anglerverband Niedersachsen sowie eine dafür notwendig gewordene Überarbeitung der Satzung. Durch diesen Beitritt können die Ostener Angler auch wieder im Hadelner Kanal angeln. Weiterhin konnte verkündet werden, dass die Neupachtung der Oste durch die Ostepachtgemeinschaft II, welche ja administrativ vom SFV Oste geführt wird, für weitere 12 Jahre von 2018 bis 2029 gesichert ist. Leider konnte die Strecke von Brobergen-Schönau bis nördlich Oberndorf nicht zusammenhängend gepachtet werden. Ein Teilstück der Oste (ca. 3 km) im Klinter Raum und die neu geschaffenen Pütten sind nicht Bestandteil der Pacht. Lediglich die Pütte Brobergen ist noch weitere 3 Jahre in der Pacht der OPG. Eine kritische Situation am Dorffleth konnte durch den schnellen Einsatz des Wasser- und Bodenverbandes entschärft werden. Eine beginnende Atemnot der Fische wurde durch Pumpmaßnahmen und Einlassen von Frischwasser aus der Oste abgemildert und somit ein Fischsterben verhindert.

Der Jugendwart Jens Wenhold konnte leider nur von einer mäßigen Beteiligung der Jugend berichten. Erfreut zeigte er sich aber über eine rege Beteiligung bei der Ferienspaßaktion durch viele Ostener und Hemmoor Kinder. Jugendkönig wurde Ole von Schassen und Jahresbester der Jugend Finn Jantzen.

20170121_173101

 

 

 

 

 

 

Der Sportwart Manfred Papke berichtete über das Gemeinschaftsfischen mit einer ungefähren Beteiligung wie schon in den Vorjahren, wobei Thorsten Stobbe wie schon im Vorjahr Jahresbester und darüber hinaus auch noch König wurde. Beim Angeln der Damen konnte B. Borchers ein besonderes Geschick beweisen.

Die Gewässerwarte Willi Kroisandt und Sebastian Schmarje konnten sich über mangelnde Arbeit nicht beklagen. Galt es doch Sturmschäden zu beseitigen, Stackarbeiten, Mäharbeiten und was sonst noch alles so anfällt zu organisieren und durchzuführen. Sie berichteten über: Beprobung der Gewässer, Besatz und Fangstatistiken die gegenüber den Vorjahren zufriedenstellender abgegeben wurden.
Der Kassenwart Thorsten Stobbe konnte über eine ausgeglichene Kassenlage berichten, welches von den Kassenprüfern Helga Günther und Carsten Hubert bestätigt wurde. Somit konnte dem Vorstand von der Mitgliederversammlung einstimmig Entlastung erteilt werden.

Bei den Neuwahlen wurde Torsten Thorhorst (1. Vorsitzender), Horst Ahlf (2. Vorsitzender), Thorsten Stobbe (Kassenwart), Andreas Meyer (Schriftwart), Willi Kroisandt und Sebastian Schmarje (Gewässerwarte), Manfred Papke (Sportwart), Lothar Dekarski (Pressewart) bestätigt und Mirco Gerdts (Jugendwart) neu gewählt. Bei den Beisitzern: Lars Thorhorst (Webmaster), Jens Borchers (zugeordnet: Gewässerwart) bestätigt und Robert Thorhorst (zugeordnet: Schriftwart) neu gewählt. Kassenprüfer Helga Günther und Carsten Hubert wurden ebenfalls bestätigt. Der Ehrenrat setzt sich zusammen aus: Berthold Polnau, Herbert Günther, Rolf Klemme, Dieter Sieb und Ulrich Wichers.

Bei den Ehrungen wurde für 50-jährige Mitgliedschaft: Heinz Trinkies und Torsten Thorhorst, für 40-jährige Mitgliedschaft: Klaus Kirmes, Joachim Oldhafer, Jörg Wichers und für 25-jährige Mitgliedschaft: Bernd Ahlf, Frank Mahler, Ewald Mattheis, Ralf E. Meyer. Jesco Peschutter, Mirco Wassermann und Uwe Wolfkühler. Nach den Jubilaren wurden die Erinnerungen für die schon genannten Jahresbesten und für die größten Fische ausgegeben.

Ganz besonders geehrt mit der „Goldenen Ehrennadel“ des Vereins, wurden die überaus aktiven Mitglieder: Willi Kroisandt (16 Jahre Vorstandsarbeit) und Andreas Meyer (11 Jahre Vorstandsarbeit). Für ihr zurückliegendes Engagement wurden Sebastian Schmarje und Mirco Gerdts mit der „Silbernen Ehrennadel“ des Vereins ausgezeichnet.

20170121_165009

20170121_165139

20170121_165316

20170121_172408

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Traditionsgemäß wurde die Versammlung mit einem gemeinsamen Aalessen beendet.

 

Der gewählte Vorstand:

20170121_185622

 

 

 

 

 

 

(Obere Reihe v. l.) Horst Ahlf, Manfred Papke, Jens Borchers, Thorsten Stobbe, Mirco Gerdts, Lars Thorhorst, Torsten Thorhorst
(Untere Reihe v. l.) Willi Kroisandt, Lothar Dekarski, Sebastian Schmarje, Andreas Meyer, es fehlt Robert Thorhorst